Wir besuchen keinen …

Wir besuchen keinen Weihnachtsgottesdienst und überreichen innerhalb der Familie die Weihnachtsgeschenke ohne eine besondere Zeremonie am Heiligen Abend nach dem Nachmittagstee. Während meine Eltern nicht mehr leben, besuchen wir das Elternhaus meiner Partnerin am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag. Nach unserer Ankunft trinken wir erst Kaffee, ehe die Geschenke ausgetauscht und sofort geöffnet werden. Zu seinem Vater, von dem meine Partnerin seit vielen Jahren getrennt ist, fährt der Junge entweder am vierten Adventssonntag oder am Sonntag nach Weihnachten, wobei die Großeltern väterlicherseits während des Besuchs ebenfalls anwesend sind.

Autor: Björn

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.