Alles ist Liebe


Bild © Amazon

Handlung
Eine große Kaufhauskette in Frankfurt am Main möchte kurz vor Weihnachten anlässlich eines Firmenjubiläums beide Feste miteinander verbinden und eine Weihnachtsshow auf die Beine stellen. Doch diese endet im Desaster. Ein Schauspieler, der den Weihnachtsmann verkörpern sollte, stirbt an einem Herzinfarkt. Als Ersatz wird der Anhalter Martin im wahrsten Sinne des Wortes von der Straße geholt. Auch dieser muss sich in seiner Rolle als Weihnachtsmann in skurrilen Situationen behaupten.

Im Rahmen dieses tragikomischen Aufhängers erzählt der Film "Alles ist Liebe" die Liebes- und Alltagsgeschichten von 10 Männern und Frauen rund um das Weihnachtsfest, ganz nach dem Vorbild Tatsächlich Liebe.


DarstellerNora Tschirner, Tom Beck, Heike Makatsch, Wotan Wilke Möhring, Katharina Schüttler, Christian Ulmen
RegisseurMarkus Goller
FSKFreigegeben ohne Altersbeschränkung
Produktionsjahr2014
Spieldauer115 Minuten
Film kaufenDVD Blue-Ray

Trailer

Mehr Weihnachtsfilme

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.