Weihnachtsgeschichten

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Geschichten! Um das Christfest ranken sich unzählige Geschichten. Kaum ein anderer Anlass oder Brauch wurde so sehr als Inspiration für literarische Texte genutzt wie Weihnachten.
Weihnachtsgeschichten gibt es in der vielfältigsten Art und Form. Erzählungen zum Fest der Liebe können besinnlich, anrührend, spannend, fröhlich, tragisch, ulkig oder versponnen sein; es gibt sie für Kinder und Erwachsene sowie in Lang- oder Kurzform; ihre Handlung variiert je nach Neigung des Autors von Romantik über Krimi, Grusel und Abenteuer bis zur Science Fiction; sie beruhen mal auf wahren Begebenheiten, mal sind sie frei erfunden.

Ob Weihnachtsgeschichten nun als Märchen, Schwank, Fabel, Sage oder Anekdote daherkommen, alle Werke haben etwas gemeinsam: Sie haben immer auch eine Botschaft. Jene mag mal deutlicher, mal weniger deutlich ausfallen, sie kann im Ton versöhnlich oder auch krass gesellschaftskritisch sein – aber die Botschaft gibt dem geneigten Leser stets und auf jeden Fall zu denken.

Fühlt Euch herzlich eingeladen, auf dieser Webseite nach Geschichten rund um das Thema "Weihnachten" zu stöbern. Lasst Euch dabei auch ruhig mal überraschen. Mit Weihnachtsgeschichten verhält es sich ebenso wie mit Geschenken. Wüsste man genau, was man bekommt, wäre die Bescherung nur halb so schön.

Das schönste Geschenk
Nur noch zwei Tage. Heute muß Papa noch arbeiten, aber morgen am heiligen Abend wird er zu Hause sein. Und er hatte versprochen, dass sie alle zusammen rausgehen würden in den Wald. Sie wollten sich zusammen einen schönen Christbaum aussuchen, Papa, Mama, Tom und seine kleine Schwester Sarah.

Es sollte ein schöner Baum sein: Groß, so dass er bis zur Decke der Stube reichte. Und breit, …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Säugling in Stall gefunden
Polizei und Jugendamt ermitteln - Schreiner aus Nazareth und unmündige Mutter vorläufig festgenommen

BETHLEHEM, JUDÄA, dpa - In den frühen Morgenstunden wurden die Behörden von einem besorgten Bürger alarmiert. Er hatte eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall haust. Bei Ankunft fanden die Beamten des Sozialdienstes, die durch Polizeibeamte unterstützt wurden, einen Säugling, der …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Der alte Weihnachtsbaumständer
Beim Aufräumen des Dachbodens - ein paar Wochen vor Weihnachten - entdeckte der Familienvater in einer Ecke einen ganz verstaubten, uralten Weihnachtsbaumständer. Es war ein besonderer Ständer mit einem Drehmechanismus und einer eingebauten Spielwalze. Beim vorsichtigen Drehen konnte man das Lied "O du fröhliche" erkennen. Das musste der Christbaumständer sein von dem Großmutter …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Alltag im Advent
Nicht nur wir Normalbürger haben mit der Polizei zu tun. Auch einem Nikolaus kann es passieren, dass er mit einem ganz irdischen "Blauen" in Kontroversen kommt.
So wartete am Montagabend, dem berühmten 6. Dezember, ein Streifenbeamter der Polizei an einem ganz gewöhnlichen kleinen Auto, das der Fahrer völlig unvorschriftsmäßig und keck in ein deutlich bezeichnetes Parkverbot …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Ein Schüleraufsatz zum Advent
Der Advent ist die schönste Zeit im Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K.

Drei Wochen bevor das Christkind kommt, stellt der Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen mithelfen.
Viele Krippen sind langweilig, aber die unsere nicht, weil wir …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Rudolph, das Rentier mit der roten Nase
Hoch oben im Norden, wo die Nächte dunkler und länger und der Schnee viel weißer ist als in unseren Breitengraden, sind die Rentiere beheimatet. In jedem Jahr geht der Weihnachtsmann dort auf die Suche nach den stärksten und schnellsten Tieren, um seinen gewaltigen Schlitten durch die Luft zu befördern. In dieser Gegend lebte eine Rentierfamilie mit ihren fünf Kindern.. Das Jüngste hörte …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Advent, Advent, ein Kraftwerk brennt...
Auch in diesem Jahr häufen sich Katastrophenmeldungen von Ereignissen, die auf zu exzessiven Gebrauch von Weihnachtsdekoration zurückzuführen sind:

Sonntag,1.Advent 10.00 Uhr:

In der Reihenhaussiedlung Onkelstieg lässt sich die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert 3 Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus, die …
weiter lesen

Autor: unbekannt

Eine Weihnachtsfahrt
Wir waren wieder einmal auf unseren Weihnachtsfahrten zu den Armen. Unser Weg führte uns auch dieses Mal in einen der entferntesten Vororte Rigas. Wir hielten vor einem hohen Steinhaus, wo wir mit unserem Weihnachtsbäumchen eine arme Frau aufsuchen wollten. Eine Nachbarin wies uns eine Steintreppe hinauf, die wir mühsam emporkletterten, und wir standen bald in einem großen, dunklen Zimmer, das …
weiter lesen

Autor: Monika Hunnius

Eine Verlassene
Weihnachten! Ein Kreis hat sich zusammengefunden, um Weihnachten in die Hütten der Armen und Verlassenen zu tragen. Wir haben uns in einem Schullokal versammelt, haben unsere Pakete gemacht, bekommen unsere Adressen, unser Tannenbäumchen und werden einem jungen Kandidaten der Theologie zugeteilt, der uns führen und den Armen die Weihnachtsandacht halten soll. Der Postschlitten wartet draußen, …
weiter lesen

Autor: Monika Hunnius

Der Geiger
Ein junger Musiker war an mich empfohlen, er war Geiger bei einer Kapelle. Es war nur wenige Wochen vor Weihnachten , als er nach Riga gekommen war. Er stand vor mir, noch fast ein Knabe, es war sein erster Ausflug in die Welt. Freunde von mir, die sich für seine Ausbildung interessierten, schrieben, dass ich mich seiner annehmen sollte. Es war ein schönes, dunkles Knabengesicht, in das ich …
weiter lesen

Autor: Monika Hunnius



Macht mit!

Unsere Weihnachtsgeschichten-Sammlung lebt vom Mitmachen und wartet darauf, von Euch ergänzt zu werden. Du kennst also noch weitere Weihnachtsgeschichten, die in unserem bunt gemischten Sammelsurium fehlen? Klasse! Dann klick einfach auf den folgenden Button und trage sie ein. Weihnachtsgeschichten eintragen

0.0 von 5 – Wertungen: 0